Über mich

Es gibt auch ein Leben außerhalb der Politik.

1960 in Hamburg- Eppendorf geboren und aufgewachsen in Hamburg- Altona lebe ich nun seit 1987 in Ohlsdorf
und engagiere ich mich gern für eine Verbesserung unser Stadtteile und seiner Bewohner.
Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder.
Mein Bezirk Hamburg-Nord ist mir ans Herz gewachsen, denn hier ist meine Heimat, in der ich gerne lebe,
arbeite und viele Freundschaften pflege.

Politik- meine Leidenschaft

Zu meiner großen Leidenschaft wurde 1999 die Politik.
Es macht mir bis heute große Freude, politische Verantwortung zu übernehmen und mitzugestalten.
So entschied ich mich 2001 Mitglied im Ortsverband Fuhlsbüttel,Ohlsdorf, Klein Borstel zu werden.
Viele Jahre war ich Stellvertreterin und bin seit 2017 Ortsvorsitzende.

POLITISCHER WERDEGANG
Im November 2001 wurde ich Mitglied im damaligen Ortsausschuss,
dem heutigen Regionalausschuss Langenhorn -Fuhlsbüttel-Ohlsdorf- Alsterdorf-Groß Borstel.
2005 rückte ich erstmals in die Bezirksversammlung nach und bin heute
stellvertretende Vorsitzende der Bezirksversammlung Hamburg Nord.
Seit September 2020 bin ich stellvertretende Kreisvorsitzende.

HEUTE

Ortsvorsitzende Fuhlsbüttel, Ohlsdorf, Klein Borstel

  • Landesausschussdelegierte

Mandate

  • Fraktionssprecherin im Regionalausschuss Langenhorn -Fuhlsbüttel-Ohlsdorf-Alsterdorf-Groß Borstel

  • Fraktionssprecherin und stellv. Vorsitzende im Unterausschuss Bau für Langenhorn-Fuhlsbüttel- Ohlsdorf- Alsterdorf-Groß Borstel